Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

Tour de France-Führungstrikot schmückt PRO Ötztaler 5500!

Als eine der ersten WorldTeams hat die australische Orica-Scott-Mannschaft die Fahrer für den PRO Ötztaler 5500 am 25. August 2017 nominiert. Dabei scheint mit dem Briten Simon Yates der Gewinner der Nachwuchswertung der diesjährigen Tour de France auf! Und mit dem ehemaligen Tour de Suisse-Champ Roman Kreuziger und dem zweifachen Vuelta-Etappensieger Magnus Cort Nielsen kommen weitere starke Bergfahrer!

„Dieses Aufgebot kann sich sehen lassen! Wir haben bei der Premiere des PRO Ötztaler 5500 gleich einen aktuellen Trikotträger der Tour de France am Start!“, freut sich Thomas Rohregger, der in Zusammenarbeit mit Ötztal Tourismus und dem Radclub Ötztal das OK-Team bildet. Zum ersten Mal wird am 25. August das UCI-1.1.-Rennen PRO Ötztaler 5500 organisiert - es ist das schwierigste Profi-Eintagesrennen im UCI-Kalender 2017! Neben vier WorldTeams bestreiten 20 weitere Mannschaften die Originalstrecke des Ötztaler Marathons, der zwei Tage später stattfindet, über 217,4 Kilometer und 5.500 Höhenmeter.

Die Organisatoren freuen sich auf den Start von Simon Yates. „Das Weiße Trikot der Tour de France ergänzt sich sehr gut mit dem leuchtend gelben Finisher-Trikot von Sportful, das es zwei Tage später beim Ötztaler Radmarathon gibt. Übrigens, kein geringerer als Vicenzo Nibali hat das Finisher-Trikot im Frühjahr präsentiert“, sagt Ernst Lorenzi.

Bergfex Yates beim PRO Ötztaler 5500
Der erst 24-jährige Simon Yates zählt schon jetzt zu den besten Bergfahrern der Welt! Die Tour de France 2017 beendete er auf dem 7. Platz in der Gesamtwertung und jubelte in Paris über das Weiße Trikot, das im Vorjahr sein Bruder Adam gewann. Dass Simon mittlerweile zur absoluten Weltspitze zählt, zeigen auch sein sechster Gesamtplatz bei der Vuelta im Vorjahr, wo er auch einen Etappensieg feierte, sowie sein zweiter Platz bei der schweren Tour de Romandie in diesem Jahr!

Starke Edelhelfer an Yates Seite
Mit an seiner Seite hat Simon Yates mit Roman Kreuziger und Magnus Cort Nielsen zwei Vollblutprofis: Vor allem der 31-jährige Tscheche Roman Kreuziger, lange Jahre der stärkste Unterstützer von Alberto Contador, gewann 2008 die Tour de Suisse, ein Jahr später die Tour de Romandie, sicherte sich Siege bei den Klassikern San Sebastian und dem Amstel Gold Race, feierte einen Etappensieg beim Giro d’Italia und beendete die Tour de France 2013 auf dem fünften Gesamtplatz! Der Däne Magnus Cort Nielsen holte sich im Vorjahr gleich zwei Etappensiege bei der Vuelta und gewann zudem in diesem Jahr die Clasica de Almeria!

https://www.oetztaler-radmarathon.com/pro-oetztaler-5500

0
0
0
s2sdefault
  • KTM BikeInd logo
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • chayoang
  • rsp
  • Wiesbauer
  • opel-neu
  • horizontal-vittoria-positive low
  • maroitalia
  • Logo-SportMin-cmyk
  • LogoBSFF
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • bundesheer
  • NADA RZ RGB300
  • TRWR-Logo

 

Polar Logo


 
 

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

SportClipOne Channel SportClipOne Channel