18 Teams bei der Tour 2011

31.05.2011


Wie im vergangenen Jahr umfasst das Peloton der 63. Int. Österreich Rundfahrt 18 Mannschaften mit je acht Fahrern. Tour-Direktorin Ursula Riha gibt folgende Teams für die am 3. Juli in Dornbirn beginnende Ö-Tour bekannt und sie verspricht: "Die internationalen Spitzenmannschaften werden nach der Tour de Suisse bzw. Dauphine Libere ihre Fahrer für die Österreich Rundfahrt nominieren. Die Vorgespräche, die seit Wochen laufen, lassen auf ein grandioses Starterfeld hoffen."  

8 UCI World Tour Teams:
Pro Team Astana (KAZ)
Katusha Team (RUS)
Team RadioShack (USA)
HTC-Highroad (USA)
Sky Procycling (GBR)
Leopard Trek (LUX)
Saxobank SunGard (DEN)
BMC Racing Team (USA)

6 Professional Continental-Teams:
Geox-TMC (ESP)
Skil Shimano (NED)
Androni Giocattoli (ITA)
Cofidis (FRA)
Farnese Vini (GBR)
Team NetApp (GER)

Und vier der 6 österreichischen Continental-Teams (Qualifikationsstichtag ist der 19. Juni 2011):

- ARBÖ Gebrüder Weiss - Oberndorfer (OÖ)
- RC ARBÖ Gourmetfein Wels (OÖ)
- Team Vorarlberg (Vorarlberg)
- Tyrol Team (Tirol)
- UNION Raiffeisen Radteam Tirol (Tirol)
- WSA Viperbike Kärnten (Kärnten)