Allgemeine News

Foto (c): ÖOC

Nachwuchspreis des EOC für Laura Stigger

Die 18-jährige Tirolerin erhält im Rahmen der EOC-Generalversammlung den „Piotr Nurowski“-Preis vom Europäischen Olympischen Komitee. Dieser Award geht an die beste Nachwuchs-Athletin Europas.
 
Stigger ist Junioren-Weltmeisterin im Mountainbike und im Straßenrad. In diesem Jahr konnte sie zudem auch Silber bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen in Buenos Aires einfahren.
 
„Laura hat in ihrer jungen Karriere schon zahlreiche Erfolge gefeiert. Was sie aber ebenso auszeichnet wie ihr großen Siege, sind ihre Einstellung und ihr Wesen. Bei der Generalversammlung haben alle von ihr geschwärmt“, berichtet ÖOC-Generalsekretär Peter Mennel.
 
Stigger war bei der Generalversammlung persönlich vor Ort und jubelte über die Auszeichnung.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s