Allgemeine News

Ergo-Schoolrace: Rekord beim Finale übertroffen!

130 Schüler aus 15 Schulen nahmen begeistert beim Finale des Ergo-Schoolrace in Selzthal am Freitag, den 22. Mai 2013, teil. Dort fiel eine Rekordmarke! Ein Schüler  schaffte 1180 Meter in einer Minute am Ergobike und sprengte somit den alten Rekord. Johannes Gschier schaffte in der Kategorie U15 diese Rekordleistung im Selzthal.

Die Kinder konnten die verschiedensten Facetten des Radsports selbst ausprobieren und informierten sich über die Sportarten. Bürgermeister Alois Eckmann zeigte sich von der Veranstaltung sehr angetan und lobte und bedankte sich bei allen Beteiligten.

Bereits das zweite Mal beim Gebietsfinale war das Oberhaupt von Mautern,  Bürgermeister Andreas Kühberger anwesend und zeigte sich so begeistert vom Finale, dass er am liebsten selbst eines in seiner Gemeinde austragen würde.  Auch der Altenmarkter Bürgermeister feuerte seine Schüler kräftigst an von denen es einige in das große Finale der besten Sechsschafften.

Einzigartig waren die Leistungen der ganz Kleinen, in jeder Kategorie wurden von den Besten die 900 Meter erreicht sowie teilweise auch übertroffen.

Die Besten qualifizierten sich für das Landesfinale in Seiersberg am 17. Mai, wo die Besten aus der Steiermark vom Ergo Schoolrace zu Gast sind.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s