BMX News

Valentina Höll - Foto: Moritz Ablinger/Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Downhill-ÖM am Königsberg in Niederösterreich im August

Von 21. – 23. August 2020 werden die heimischen Meistertitel in der Disziplin Downhill vergeben. Im Bikepark Königsberg bei Hollenstein/Ybbs in Niederösterreich werden die Wettkämpfe, die eigentlich im Mai ausgetragen werden hätten sollen, nun nachgeholt.

Damit werden die Titelkämpfe auch an jenem Ort veranstaltet, der ursprünglich von 22. – 24. Mai die Wettbewerbe organisiert hätte. Die Strecke im niederösterreichischen Park hat sich die letzten Jahre schon in der Austrian Gravity Series als äußerst knackig und attraktiv präsentiert. 2020 wird der Track besonders intensiv genutzt. Die Wettbewerbe beginnen mit Freien Trainings am Freitag, am Samstag warten die Seeding Runs. Gleichzeitig zählt dieser Bewerb als Lauf zur Auner Austrian Gravity Series. Um die rot-weiß-roten Meistertrikots wird dann am Sonntag gekämpft.

Am kommenden Wochenende inspiziert das heimische Nationalteam die Strecken innerhalb eines Trainingslagers. Für die Topfahrer rund um David Trummer und Valentina Höll sind die Nationalen Titelkämpfe auch eine Generalprobe für die im Oktober in Saalfelden-Leogang ausgetragenen Weltmeisterschaften.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s