Hallenradsport News

Copyright: RC Höchst

Höchster Weltmeister gewinnen letztes Turnier des Jahres

Die Höchster Radballweltmeister Patrick Schnetzer/Markus Bröll beendeten die Saison 2016 sehr erfolgreich. Beim Traditionsturnier in Filderstadt/Plattenhardt bei Stuttgart gewannen sie das mit Deutschen und Schweizer Top-Teams besetzte Turnier überlegen und ohne Punkteverlust.

Beeindruckend der Gewinn der Vorrundengruppe mit einem Torverhältnis von 41:8. Im nach dem Weltcup-Modus ausgetragenen Turnier trafen sie im Halbfinale auf das Team von Ailingen, gewannen 7:4 und standen so im Finale. Gegner im Finale war der RSC Schiefbahn/GER, eines der derzeit sehr starken Teams aus Deutschland. Die Höchster gewannen überlegen mit 8:2. Nicht ganz nach Wunsch lief es den Deutschen WM-Gegner vom RV Stein, Gerhard und Bernd Mlady. Sie kamen nicht in die Halbfinalrunde und wurden am Ende Fünfte.

13. Fritz Mack Gedächtnisturnier 2016, Filderstadt/Plattenhardt/GER, Elite - Endergebnis
1. RC Höchst 1/AUT Patrick Schnetzer/Markus Bröll
2. RSC Schiefbahn/GER Marius Hermanns/Sven Holland-Moritz
3. RMV Pfungen/SUI Severin und Benjamin Waibel
4. RVI Ailingen/GER Michael Brugger/Markus Lang
5. RMC Stein/GER Gerhard Mlady/Bernd Mlady
6. RSV Waldrems 2/GER Marcel Schüle/Björn Bootsmann
7. RS Altdorf/SUI Roman Schneider/Paul Looser
8. RSV Waldrems 1/GER Torsten Schneider/Tim Lindner
9. RV Plattenhardt/GER Uli Mack/Marco Pflieger
10. RKV Denkendorf/GER Andreas Luik/Sascha Henn

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s