Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

Erfolgreiche ÖRV-Masters bei der Weltradsportwoche in Hartberg

Die 45. Auflage der Weltradsportwoche, die in der Zeit 11.-18.8.2017 in Hartberg und Umgebung stattfand, wurde wie im  Vorjahr wieder von mehreren Austrian Masters Cycling Teams beschickt, welche sich aus 4-5 Fahrern in den Masterskategorien 1-4 zusammensetzten, die einheitliche Dressen trugen und mannschaftsdienlich den Besten des jeweiligen Teams unterstützen sollten. Die Idee dazu hatte im Vorjahr der Masters-Vertreter des ÖRV, Alfred Lechnitz, und mann kann behaupten, dass sie sich bewährt hat.



Ziel der jeweiligen Teams war die bestmögliche Gesamtplatzierung des schnellsten Mannes des jeweiligen Teams zu erreichen, was angesichts der teils starken internationalen Konkurrenz gut koordinierte Teamarbeit und vollen Einsatz erforderte.

Das Endergebnis in den jeweiligen Masterskategorien gab diesem vom ÖRV mit unterstützten Vorhaben Recht: Franz Huber holte sich den Gesamtsieg in der Kat. Masters 2, hinter ihm reihten sich die Teammitglieder auf den Plätzen 2, 4 und 5 ein. Wolfgang Lackner (Masters 3) hatte so starke Gegner wie den vielfachen Weltmeister Dimitry Buben aus Weißrussland und gewann die Gesamtwertung dennoch mit deutlichem Abstand. Thomas Mairhofer (Masters 1) belegte den 2. Gesamtrang, ihm fehlten am Schluss 50 sec. auf den Sieg.

Hans Taucher (Masters 4) wurde hinter dem oftmaligen Weltmeister aus Russland, Michail Baklanau, ebenfalls Zweiter; seine Leistung ist deshalb besonders hervorzuheben, weil auf ihm ein Gutteil der Organisationsarbeit vor und während der Weltradsportwoche lag und ohne ihn dieses einzigartige internationale Radrennsportsportereignis für Mastersfahrer nicht durchgeführt werden hätte können. Hans Taucher steht damit sowohl für die Ermöglichung der Erfolge der Austrian Master Cycling Teams wie auch für die Veranstaltung im Ganzen. Sie ist ein internationales Aushängeschild des Österreichischen Masters-Radrennsport, sowohl was die Qualität der Veranstaltung betrifft als auch das hohe Leistungsniveau, das die jeweiligen Mannschaften erbringen konnten.

Ergebnisse: http://radsportwoche.hartberg.at/startseite_726.htm

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
  • Erima-Logo V ver neg
  • Logo-Enervit-Sport
  • chayoang
  • KTM2018-HP
  • Wiesbauer
  • logo-quellenhotel
  • TRWR-Logo
  • BMOEDS Logo
  • Austrian-Sports-quer-rgb
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • logo oebh
  • NADA RZ RGB300

 

Polar Logo


 
flyeralarm2018 

rsp

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

Service Links