MTB News

UEC European Mountain Bike Championships Graz/Stattegg, 26.-29. Juli 2018

Nach 7 Jahren Jugend EM sind heuer die „Großen“ zu Gast in Graz/Stattegg!

Mit dem Jahr 2017 hat die 7-jährige, sehr erfolgreiche Periode der Durchführung
der UEC Mountainbike Jugend EM in Graz/Stattegg geendet. Aufgrund der
erarbeiteten Kompetenz als Veranstalter hat der Europäische Radsportverband UEC
nun für 2018 und gleich auch für 2020 den Bikeclub GIANT Stattegg mit der Durchführung
der Europameisterschaften der Erwachsenenkategorien (Junioren, U23, Elite, Masters) betraut.


Für den Bewerb XCE hat der WisoSport Club Graz die Durchführung übernommen.
In einem 4-Tages-Programm kommen von 26. – 29. Juli 2018 folgende Bewerbe zur Austragung:
26.7. Cross Country Team Relay (XCR) – Der Staffelbewerb der Nationalteams
27.7. Cross Country Eliminator (XCE) – Ausscheidungsrennen im Herzen der Stadt Graz
28.-29.7. Cross Country Olympic (XCO) – Der olympische Bewerb

GER 28, SUI 23, AUT 23, RUS 22, CZE 22, POL 21, FRA 20 Teilnehmer
> Die „Großmächte“ der EM!
33 Nationen schicken ihre Fahrer ins Rennen um die EM-Titel nach Graz/Stattegg.
Die Palette der teilnehmenden Nationen reicht von A wie Andorra bis U wie Ukraine.
Alle großen Radsportnationen sind vertreten. Insgesamt 395 Athleten werden die
Bewerbe in Graz (XCE) und Stattegg (XCR und XCO) in Angriff nehmen.
Zusammen mit Betreuern und Offiziellen ergibt sich ein Tross von 600 Personen,
der für mind. 3.000 Nächtigungen in der bikeCULTure Region Graz sorgen wird.
Dazu kommen noch Fans und Begleiter!

Mittendrin Favoriten aus Österreich!
Laura Stigger, regierende Junioren Welt- und Europameisterin,
sowie 3-fache Jugend Europameisterin (2014-2016) in Graz/Stattegg
und Daniel Federspiel, Eliminator Welt- und Europameister in der Elite,
der den Straßenbelag in der Grazer City zum Glühen bringen wird!

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s