MTB News

FB Trummer

FB Trummer

Trummer schlägt in der Qualifikation zu

Eine Woche vor dem Downhill Weltcupstart in Maribor, nützt die Weltcupelite den IXS Cup in Maribor als perfektes Training. 
Am heutigen Samstag stand die Qualifiaktion auf dem Programm und diese endete aus österreichischer Sicht mit einer handfesten Überraschung.

War die Qualifikationsbestzeit von Valentina Höll bei den Juniorinnen erwartet worden, so ist der zweite Platz von David Trummer eine echte Ansage für das morgige Rennen und für den Weltcup in einer Woche. Mit einem Rückstand von 0,27 Sekunden musste er sich nur dem Australier Troy Brosnan geschlagen geben. "Der Speed stimmt und das ist jetzt schon die positive Erkenntnis von diesem Wochenende", so David Trummer. Andreas Kolb fuhr mit 5 Sekunden Rückstand auf Platz 13.

Bei den Junioren platzierte sich Gabriel Wibmer, bei seinem ersten Juniorenrennen, unter den Top 20 (Platz 17). Mit einer längeren Verletzungspause muss leider Kilian Schnöller rechnen, nach einem Sturz folgte die bittere Diagnose eines Handgelenkbruches. 

 

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s