MTB News

David Trummer fährt zu Downhill EM-Bronze

Nach zwei 4. Plätzen hat David Trummer in Portugal seinen ersten Podiumsplatz bei einer Downhill- Europameisterschaft eingefahren.
Auf der sehr sandigen, staubigen und sich dadurch oft veränderten Downhillstrecke in Pampilhosa da Serra belegt der Südoststeirer den dritten Platz, 0,01 Sekunden hinter Benoit Coulanges (FRA) und 0,82 Sekunden hinter dem neuen Europameister Baptiste Pierron (FRA). Mit dieser Medaille unterstreicht Trummer seine gute Form und Ergebnisse aus dem IXS Cup und dem Weltcup in Marburg.
Der zweite Medaillenfavorit aus österreichischer Sicht, Andreas Kolb, musste schon am Start seine Ambitionen auf einen Top 3 Platz streichen. Beim Starten rutsche er mit dem Hinterrad weg, dadurch verfing sich sein Lenker am Starthaus und er kam zu Sturz. Die schnellste Fahrzeit auf dem zweiten Streckenabschnitt war ein kleiner, wenn auch schwacher Trost.
Bei den Damen holt sich die Schweizerin Camilla Balanche vor Monika Hrastnik (SLO) und Veronika Widmann (ITA) den Titel.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s