MTB News

Imagebild - Foto: Bernd Gruber

Mountainbiker starten durch mit Youngsters Cup und Junior Liga

Auch Österreichs Mountainbiker haben nach der coronabedingten Pause zwei nationale Serien ab August. Vor allem die jungen Athleten standen im Fokus des Österreichischen Radsportverbandes und am 8. August startet der Austria Youngsters Cup sowie die Junior MTB Liga Austria in Tröpölach in Kärnten.

Der ÖRV Austria Youngsters Cup in der Olympischen Disziplin Cross-Country ist ein traditionsreiches Erfolgsprodukt im österreichischen Mountainbikesport. Alle späteren Weltcup-Profis und die Medaillengewinnerinnen bei Europa- und Weltmeisterschaften im Junioren- und U23-Bereich, wie Laura Stigger und Lisa Pasteiner haben diese Kaderschmiede durchlaufen.

Seit 2011 ist der AYC besonders auf die Anforderungen und die Qualifikation für die UEC Mountainbike Jugend Europameisterschaften (U15, U17), die in Graz/Stattegg „erfunden" und ebendort von 2011-2017 veranstaltet wurden, ausgerichtet. Nicht zuletzt aufgrund der hochklassigen und vielfältigen Rennen im AYC ist Österreich eine der führenden Nationen bei der Jugend-EM. Trotz und gerade wegen der Absage der Jugend EM, die 2020 wie schon 2019 in Pila/Aosta/ITA stattfinden hätte sollen, ist der AYC für die ÖRV Nachwuchsbiker von U13-U17 als Motivation in Zeiten der Krise extrem wichtig. Durch den Zusammenhalt in der österreichischen MTB Community ist es gelungen, auch im Coronajahr 2020 einen attraktiven Austria Youngsters Cup mit 8 Rennen zustande zu bringen! Information: www.youngsters-cup.at

Die Rennen zum ÖRV Austria Youngsters Cup:

8.8.      XCO Tröpolach

29.8.    XCO Dornbirn zugleich ÖM

12.9.    XCO Sankt Johann Oberndorf

19.9.    Techniksprint Koppl

20.9.    XCO Koppl

24.10.  Technikbewerb Stattegg

25.10.  XCC Stattegg zugleich ÖM

26.10.  XCO Stattegg

Die ÖRV Mountainbike Liga Austria (MLA) wird in Normaljahren in den Kategorien Junioren, U23 und Elite (m+w) ausgetragen. Es werden nur hochkarätige Veranstaltungen der UCI Kategorien C1 und HC in die Liga aufgenommen. Weil die meisten MLA Rennen im Frühjahr vorgesehen waren, mussten fast alle UCI-Rennen in Österreich abgesagt werden. Nachdem die UCI Mountainbike WM heuer in Leogang/AUT als Heim-WM stattfindet, ist vor allem für die Junioren ein nationales Betätigungsfeld als WM-Vorbereitung unbedingt notwendig. Die MLA kommt daher 2020 als ÖRV Junior MTB Liga Austria teilweise angehängt an den AYC mit 9 Rennen zur Austragung! www.mtb-liga.at

Die Rennen zur ÖRV Junior MTB Liga Austria:

08.08.20  XCO Tröpolach

28.08.20  XCO Dornbirn zugleich ÖM

30.08.20  XCO Dornbirn zugleich UCI C1

13.09.20  XCO Ottenschlag zugleich UCI C2

19.09.20  Techniksprint Koppl

20.09.20  XCO Koppl

23.10.20  XCC Stattegg zugleich ÖM

24.10.20  XCE Stattegg zugleich ÖM

26.10.20  XCO Stattegg – Finale

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s