MTB News

Federspiel verteidigt WM-Führung in Nove Mesto

Beim heutigen Sprintweltcup in Nove Mesto konnte Daniel Federspiel das Trikot des Weltcupführenden verteidigen. Er musste sich zwar im Halbfinale durch ein Problem mit dem Pedal geschlagen geben, konnte
jedoch das kleine Finale für sich entscheiden und sich somit den fünften Rang sichern.

Den WC-Sieg holte sich der Brite Kenta Gallagher vor den beiden Deutschen Christian Pfähle und Simon  Gegenheimer.

Der zweite Österreicher am Start Michael Mayer sicherte sich in der Qualifikation den 41. Platz.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s