Paracycling News

Paralympics: Rang 5 im Staffelbewerb

Die beiden Silbermedaillengewinner Walter Ablinger und Thomas Frühwirth fuhren am Freitag gemeinsam mit Wolfgang Schattauer im Staffelbewerb der Handbiker auf dem Straßenkurs von Pontal und kamen als Fünfte ins Ziel.

„Wir haben am Vortag schon gewusst, dass es sehr schwierig wird, in die Nähe der Medaillenränge zu kommen“, sagte Ablinger. „Genauso ist es dann ja auch gekommen. Schade, aber mehr war einfach nicht drinnen“, ergänzte Frühwirth. Den Sieg sicherte sich Italien mit Ex-Formel-1-Pilot Alessandro Zanardi, der in Rio damit insgesamt zweimal Gold und einmal Silber eroberte, 47 Sekunden vor den USA und 1:28 Minuten vor Belgien. Österreich lag 3:04 Minuten zurück.

Samstag startet Wolfgang Eibeck (Klasse 4-5) in Pontal im Rad-Straßenrennen (9:45 Ortszeit / 14:45 MESZ). Der Niederösterreicher strebt bei seinen siebenten Spielen seine achte Medaille an.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s