Cyclo-Cross News

Nadja Heigl startet die Cross-Saison in den USA

Nadja Heigl startet die Cross-Saison in den USA

Die Staatsmeisterin und 29. der aktuellen UCI-Weltrangliste möchte schon bei den ersten Weltcuprennen mit guten Platzierungen ihre Startposition für die Rennen in Europa, die mit dem Weltcuprennen in Bern, am 20. 10., beginnt, absichern oder vielleicht sogar verbessern. Dass die Heeressportlerin gut vorbereitet in die USA reist, bewies sie bei den Österreichischen Bahnmeisterschaften, wo sie in allen Frauenbewerben unter den Top-Drei landete. Die Telenet UCI Cyclocross World Cup Rennen in den USA finden im Bundesstaat Iowa statt, und zwar am 14.9. in Iowa City und am 22.9. in der Stadt Waterloo, sozusagen im „Hinterhof des Hauptquartiers von Trek Bicycles“.

Auch Nadjas Bruder, Philipp Heigl, wird bei einigen internationalen Rennen in den USA am Start sein.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s