Cyclo-Cross News

Österreichs Vorzeigecrosserin und EM-Dritte von 2018 Nadja Heigl - Foto: Elisa Haumesser

Auftakt zum Schwalbe Cyclocross-Cup 2020/21 am Wochenende

Die Crosssaison wird an diesem Wochenende, am Sonntag den 11. Oktober 2020, mit dem ersten Rennen des Schwalbe Cyclocross-Cup in Langenzersdorf eröffnet. Das Team rund um Robert Dreu, Walter Ameshofer und Christian Glaner hat für einen erneut sehr attraktiven Kalender gesorgt. Dieser umfasst neun Stationen mit zehn Rennen von Oktober bis Jänner.

Der Auftakt erfolgt bei der Seeschlacht in Langenzersdorf ehe am Wochenende darauf in St. Ruprecht in der Steiermark ein völlig neues Rennen wartet. Über St. Pölten, Böheimkirchen und Pernitz geht es nach Oberösterreich, wo kurz vor Weihnachten die Läufe in Bad Ischl am Kalvarienberg sowie das internationale C2-Rennen im Pferdezentrum von Stadl Paura folgen.

Im Jänner wartet dann der Dreikönigscross in St. Pölten sowie das Cupfinale in Kammern in der Steiermark, wo am Tag darauf auch die Österreichischen Meisterschaften stattfinden werden. Aufgrund der immer noch herrschenden Corona-Krise kann es zu einigen Starterlimits bei den Rennen kommen, genaueres dazu ist den jeweiligen Ausschreibungen zu entnehmen.

1005 Cross Cup 2021

 

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s