Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

Brkic holt Top-10-Platzierung beim GP Palio del Recioto

Nach dem erfreulichen Abschneiden von Georg Zimmermann und Johannes Schinnagel beim GP Belvedere und der Talentprobe von Florian Gamper bei der Triptyque des Monts et Chateaux hat sich das Tirol Cycling Team beim GP Palio del Recioto erneut gut geschlagen.

Benjamin Brkic wurde bei dem anspruchsvollen Rennen über 156.6 Kilometer und 3.000 Höhenmeter mit Start und Ziel in Negrar starker Neunter. Im Finale versuchte der Tiroler, mit einer Attacke erfolgreich zu sein, wurde aber wieder eingeholt. "Mein Ziel war eigentlich eine Top-5-Platzierung, aber ich bin trotzdem zufrieden, das Team hat gut zusammengearbeitet und die Form ist da", erklärte Brkic nach dem Zieleinlauf.

Kommenden Samstag steht das nächste Rennen mit dem Trofeo Edil C in Italien auf dem Plan, bevor die Vorbereitung für die Tour of the Alps beginnt.

 

0
0
0
s2smodern
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • chayoang
  • KTM2018-HP
  • Wiesbauer
  • opel-neu
  • TRWR-Logo
  • Logo-SportMin-cmyk
  • Austrian-Sports-quer-rgb
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • bundesheer
  • NADA RZ RGB300

 

Polar Logo


 
 

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

SportClipOne Channel SportClipOne Channel