Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

Konrad nach starker Vorstellung Gesamtvierter bei der Baskenland-Rundfahrt

Vor den abschließenden 2 Etappen der Baskenland-Rundfahrt herrscht im Bora hansgrohe Team eitel Wonne. Nicht nur, dass man vorgestern mit Jay McCarthy einen Etappensieg verbuchen durfte, auch die Gesamtklassement-Fahrer Patrick Konrad und Emanuel Buchmann zeigen sich seit Beginn des nordspanischen Klassikers in blendender Verfassung.

Besonders Patrick Konrad krönte seine Top-Performance mit dem gestrigen Zeitfahren von Lodosa nach Lodosa (19,4 km). 46 sek. Rückstand auf den Sieger Primoz Roglic/Lotto Jumbo (dieser löste somit auch Julian Alaphilippe/Quickstep als Gesamtführenden ab) bedeuteten in der Endabrechnung den 12. Platz und einen Sprung im Gesamtklassement auf Rang 4. Auf den Gesamtdritten Bauke Mollema/Trek Segafredo fehlen Patrick Konrad lediglich 3 Sekunden.

Gesamtwertung:
1 Primož Roglic (Slo) Team LottoNL - Jumbo 13:41:26
2 Julian Alaphilippe (Fra) Quick Step Floors 0:00:34
3 Bauke Mollema (Ned) Trek - Segafredo 0:01:33
4 Patrick Konrad (AUT) Bora - Hansgrohe 0:01:36
5 Gorka Izagirre Insausti (Esp) Bahrain - Merida 0:01:42
6 Emanuel Buchmann (GER) Bora - Hansgrohe 0:01:48
7 Pello Bilbao Lopez De Armentia (Esp) Astana Pro Team 0:01:57
8 Nairo Alexander Quintana Rojas (Col) Movistar Team 0:02:08
9 Ion Izagirre Insausti (Esp) Bahrain - Merida 0:02:11
10 Mikel Landa Meana (Esp) Movistar Team 0:02:11
11 Enric Mas Nicolau (Esp) Quick Step Floors 0:02:14
12 David De La Cruz Melgarejo (Esp) Team Sky 0:02:16
13 Rigoberto Uran (Col) Team EF Education First - Drapac p/b Cannondale 0:02:24
14 Rudy Molard (Fra) Groupama - FDJ 0:02:27
15 Jack Haig (Aus) Mitchelton - Scott 0:02:29

"Ich bin sehr zufrieden mit dem heutigen Ergebnis. Die letzten beiden Etappen waren hart, daher bin ich froh, dass meine Beine immer noch so gut rollen. Mit Emu und mir haben wir eine gute Ausgangslage in der Gesamtwertung. Ich denke, es ist nun wichtig, dass wir die nächsten Tage immer noch konzentriert und fokussiert fahren, welches Ergebnis dann rauskommt, werden wir sehen.“ – Patrick Konrad

„Nach dem Triumph von Jay haben heute auch unsere beiden Klassement Fahrer sensationelle Arbeit geleistet. Patrick konnte seine Qualitäten als Rouleur unter Beweis stellen und sich mit einer tollen Leistung auf den vierten Gesamtplatz vorarbeiten. Hut ab aber auch vor Emanuel Buchmanns Leistung, der als ausgewiesener Kletterer auf diesem flachen Kurs gezeigt hat, dass er mehr und mehr zum kompletten Rundfahrer reift. In Hinblick auf die beiden schweren Schlussetappen befinden wir uns in einer hervorragenden Ausgangsposition, die uns auch taktisch einige Optionen bietet.“ – Christian Pömer, sportlicher Leiter

0
0
0
s2smodern
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • chayoang
  • KTM2018-HP
  • Wiesbauer
  • opel-neu
  • TRWR-Logo
  • Logo-SportMin-cmyk
  • Austrian-Sports-quer-rgb
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • bundesheer
  • NADA RZ RGB300

 

Polar Logo


 
 

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

SportClipOne Channel SportClipOne Channel