Straße News

Zoidl gewinnt Kirschblütenrennen

Zu einem Favoritensieg kam es beim 52. Kirschblütenrennen. Nach einer 50 Kilometer langen Flucht rettete Riccaro Zoidl (Team Gourmetfein SIMPLON) sieben Sekunden vor dem heranbrausenden Feld - angeführt von Bahnweltmeister Kankovsky (CZE, Dukla Praha) und Jan Sokol (Team Gourmetfein SIMPLON) - ins Ziel.

Nach Werner Riebenbauer im Jahr 2009 und Stefan Rucker im Vorjahr ist Zoidl somit der erst dritte Welser Fahrer dem der Heimsieg gelang.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s