• Home

28. Juli 2020

Postalm Sprint powered by Salzburger Land

Das Eröffnungsevent der Austrian Time Trial Series!

postalm-sprint.png

Der POSTALM SPRINT powered by Salzburger Land ist die Auftaktveranstaltung der Austrian Time Trial Series 2020. Gesprintet wird auf der 1-km-langen Strecke im KO-System in verschiedenen Durchgängen. Das Rennen wird als Geisterrennen ausgetragen - die Rennstunden von 17.30-19.30 h können im Livestream mitverfolgt werden.

Das St.Gilgener Projektteam möchte mit dieser Veranstaltung einen Impuls für die Region setzen, um diese nachhaltig zu beleben und zu bereichern. Der POSTALM SPRINT soll vor allem ein erstes Ausrufezeichen über die Region hinaus sein, um Regionalität und ökologische Mobilität durch den Radsport zu fördern!

"Wir wollen uns mit unseren Veranstaltungen, nicht auf eine Zielgruppe begrenzen. Wir wollen versuchen alle Menschen abzuholen, um uns so gemeinsam für eine bessere und vor allem nachhaltigere Welt einzusetzen.

Details   |   Resultate   |   Ligastand  

22. August 2020

Österr. Staatsmeisterschaft Einzelzeitfahren Lutzmannsburg

ÖRV LOGO LUTZ

 

Auer leonding2019
(Foto: R. Eisenbauer)

Die Zeitfahrstaatsmeisterschaften kehren ins Blaufränkisch-Land zurück! Spannung pur ist garantiert!

Nach der Umrundung des Ossiacher Sees im Vorjahr gastiert die Liga mit den Einzelzeitfahr-Staatsmeisterschaften im burgenländischen Lutzmannsburg. Der regierende Staatsmeister und Ex-Stundenweltrekordler, Matthias Brändle, holte sich in dieser Region auf identer Strecke bereits 2009 einmal die Titelwürden. Bei den Frauen heißt die Titelverteidigerin Anna Kiesenhofer.

Details   |   Resultate   |   Ligastand  

2. August 2020

MYGYM Race am Salzburg Ring

Das Einzelzeitfahren am Ring

mygymrace-salzburgring.jpg

Foto (c): Radteam Salzburg

An diesem Tag geht es wieder los – zum bereits 3. Mal sorgt der Verein LAND-LEBEN Radteam ARBÖ Salzburg für "Tour de France"-Feeling am Salzburg Ring.
Auf einer Strecke, wo normal die Motor-Rennräder und Rennautos ihre Runden ziehen, können am 02.08.2020 Österreichs Radprofis in die Pedale treten.

Details   |   Resultate   |   Ligastand  

9. August 2020

Hochkar Berg-Einzelzeitfahren presented by SPORT.LAND.NÖ

Auffi muaß I !

sportland-noe-logo.png

Foto (c): Anton Berger-Schauer

Am 9. August 2020 wird die Austrian Time Trial Series am Hochkar Station machen. Der Anstieg hinauf auf das 1440 Meter hoch gelegene Skigebiet wartet, um bezwungen zu werden.

In 30-Sekunden-Intervallen werden die SportlerInnen auf die Strecke geschickt. Danach müssen knüppelharte 800 Höhenmeter bewältigt werden. Die große Herausforderung liegt dabei vor allem im letzten Streckenabschnitt, wird doch der Anstieg zunehmend steiler, bevor er sich erst wieder am letzten Kilometer gnädiger zeigt.

Details   |   Resultate   |   Ligastand  

  • Sporthilfe
  • Chayoang
  • Sport Austria - BSO
  • NADA
  • Bundesheer
  • Bundesministerium Öffentlicher Dienst und Sport
  • Wiesbauer
  • ARBÖ
  • Enervit
  • Bundes-Sport GmbH
  • Vektor FLYERALARM
  • KTM Bikes

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

ÖRV - ÖSTERREICHISCHER RADSPORT-VERBAND

Gadnergasse 69 / Top 05
1110 Wien
T: +43 1 7681691
F: +43 1 7681691-20
E: office@radsportverband.at

ZVR-Zahl: 322411050

Öffnungszeiten Sekretariat (Corona):
MO-DO 8-15 h
FR, SA, SO - geschlossen

Google-Maps