Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

Kette rechts - RBLs # 7 & 8 - Grünau/Grein

„In Eigenregie“ hatte Lokalmatador Lukas Pöstlberger das Unternehmen Zeitfahren in Angriff genommen. Vom Bora-Team gabs lediglich das Auto, die gesamte restliche Infrastruktur wie Betreuer, Quartier usw. hatte er sich für Grünau selbst zu organisieren.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault
0
0
0
s2sdefault
0
0
0
s2sdefault

Österreich Rundfahrt mit neuem Top-Favoriten

Das Schweizer WorldTeam Katusha - Alpecin hat seine acht Fahrer für die nächste Woche beginnende 69. Österreich Rundfahrt (2.-8. Juli) bekannt gegeben. Neben einem U23-Zeitfahrweltmeister und Etappensiegern des Giro d’Italia könnte ein Fahrer neben Riccardo Zoidl und dem Italiener Davide Formolo ebenfalls um den Gesamtsieg mitfighten: der Este Rein Taaramäe.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault

Dominik Amann feiert Junioren-Meistertitel auf der Straße

Mit einer Überraschung endeten die Österreichischen Rad-Straßenmeisterschaften der Junioren am vergangenen Sonntag in Gössendorf (Steiermark). Der für das Union Raiffeisen Radteam Tirol startende Hohenemser Dominik Amann feiert seinen ersten Sieg in dieser Saison und holt sich dabei die Goldmedaille bei den ÖM-Titelkämpfen.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault

CCC kommt mit Titelverteidiger Jan Hirt und Felix Großschartner zur Ö-Tour

Das polnische Professional Continental-Team CCC Sprandi Polkowice hat seine acht Fahrer für die am 2. Juli beginnende Österreich Rundfahrt nominiert. Neben Titelverteidiger Jan Hirt (CZE) und dem ehemaligen Gesamtdritten Samoilau fährt auch der Oberösterreicher Felix Großschartner. Doch der Marchtrenker befindet sich auf der Suche nach der Form!

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault

Radsport-Gipfel in Oberösterreich: Staatsmeisterschaftsdoppel in Grünau und Grein

Nicht das österreichisch-historische K.u.K., sondern G.u.G. ist angesagt am kommenden Wochenende, wenn die österreichische Radsportelite samt den WorldTour-Profis ihre Meister im Zeitfahren und im Straßenrennen ermittelt. Es ist das immer das einzige Wochenende im Jahr, wo die zahlreichen – und zuletzt höchst erfolgreichen – Auslandsprofis und die ebenfalls erstarkten heimischen Continentalteam-Fahrer aufeinander treffen. Der Prestigekampf beginnt am Freitag, 23.6. beim Einzelzeitfahren in Grünau/Almtal und endet knapp 48 Stunden später am Sonntag, 25.6. beim schweren Straßenrennen in Grein/Donau.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault
0
0
0
s2sdefault

Starke Österreichische Teams bei der Tour de Savoie

Vier Tage, 560 km, 12.163 hm - das sind die beeindruckenden Daten der Tour de Savoie (UCI 2.2), die damit sicher zu den anspruchsvollsten Etappenrennen der EuropeTour zählt. Klarerweise war für Rouleure und Sprinter im Mont Blanc Massiv nichts zu holen, dafür durften aber die Kletterer sich an den Mythen der Tour de France - wie zum Beispiel dem Col d'Izoard - beweisen.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault
  • KTM BikeInd logo
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • TRWR-Logo
  • rsp
  • Wiesbauer
  • Opel Blitz 4c
  • bundesheer
  • maroitalia
  • Logo-SportMin-cmyk
  • LogoBSFF
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • chayoang
  • NADA RZ RGB300

Polar Logo

 

Donaufritzi
 
 

fti-cruises2

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt