Allgemeine News

v.l.n.r. UCI-Präsident David Lappartient, Präs. Otto Flum, UEC-Präsident Rocco Cattaneo

Präsident Flum erhält "Order of Merit" des Europäischen Radsport-Verbandes

Beim heutigen Kongress des Europäischen Radsport-Verbandes (UEC - Union Européenne de Cyclisme) in Istanbul, bei dem der Tessiner Ex-Profiradsportler Rocco Cattaneo zum Präsidenten gewählt wurde, durfte auch der Österreichische Radsport vor den Vorhang treten: Präsident Otto Flum erhielt den "Order of Merit" der UEC.

"Stellvertretend für alle, deren ganzes Engagement dem Radsport in Österreich gilt, nehme ich diese hohe Auszeichnung des Europäischen Verbandes gerne entgegen. Man sieht, dass die Arbeit, welche im österreichischen Radsport mit hochklassigen Veranstaltungen auf Welt- und Europaniveau über viele Jahre geleistet wurde und wird, auch in der internationalen Radsport-Gemeinschaft höchste Annerkennung findet. Mein Dank gilt all jenen, die sich jahraus jahrein für unseren schönen Sport begeistern und einsetzen," so Flum. 

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s