MTB News

Hoffnungsvoller Start der Österreicher beim XCO-Weltcup-Auftakt in Stellenbosch

Sehr vielversprechend für die Österreichischen Cross-Country-Fahrer verlief vergangenes Wochenende der Auftakt zur UCI-Weltcup-Saison im südafrikanischen Stellenbosch.

Einerseits trumpft "Old-Boy" Karl Markt mit einem seiner besten Weltcup-Resultate auf und wird hervorragender 17., andererseits darf man sich über unsere U23-Beauties Lisa Pasteiner und Anna Spielmann freuen: mit Rang 8 (Pasteiner) und 11 (Spielmann) signalisieren beide eindrücklich, dass man in Hinkunf mit ihnen rechnen muss.

Die weiteren Platzierungen der ÖsterreicherInnen:
Men-U23: Moritz Bscherer 32.
Men-Elite: Gregor Raggl (37.), Max Foidl legt in seinem ersten Elite-Jahr mit Rang 48 durchaus eine Talentprobe ab.
Women-Elite: Lisi Osl (33.), Lisa Mitterbauer (40.)

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s