Straße News

Foto: Reinhard Eisenbauer/ÖRV

Zoidl und Gehnböck gewinnen Premiere des Mühlviertler Hügelwelt Classic

Eine gelungene Premiere feierte am Samstag der Mühlviertler Hügelwelt Classic in Königswiesen. Das Straßenrennen für Frauen und Männer wurde erstmals auf dem hügeligen Kurs ausgetragen. Mit Riccardo Zoidl (Felbermayr Simplon Wels) und Sylvia Gehnböck (RC Format) feierten zwei Lokalmatadoren bei der Erstaustragung Heimsiege.

Über 60 Fahrer fanden sich am Samstag in Königswiesen ein und nahmen die 121 Kilometer in Angriff. Am Ende feierte der Topfavorit Zoidl den Premierenerfolg. „Endlich konnten wir wieder ein echtes Radrennen fahren. Der Sieg fühlt sich besonders gut an, bedenkt man dieses schwierige Jahr“, freute sich Oberösterreicher, der sich vor dem Deutschen Jonas Rapp (Hrinkow Advarics Cycleang) und dem Steirer U23-Fahrer Martin Messner (WSA KTM Graz) aus einer Fluchtgruppe heraus durchsetzte.

Vom Start weg wurde auf der mit 2.250 Höhenmeter gespickten Strecke sehr offensiv gefahren. Es bildete sich zuerst eine fünfköpfige Spitzengruppe bestehend aus Andi Bajc (Felbermayr Simplon Wels), Lukas Meiler (Vorarlberg – Santic), Michael Konczer (Hrinkow Advarics Cycleang), Daniel Köck (WSA KTM Graz) sowie Jakob Gessner (rad-net Rose). Das Quintett arbeitete gut zusammen und hielt sich bis kurz vor dem Ziel vor dem Feld.

Knapp 15 Kilometer vor dem Ende wurden sie aber dann gestellt und es folgte die entscheidende Attacke von Messner und Zoidl. Ein wenig später schaffte Rapp noch den Anschluss. Am letzten Anstieg löste sich dann Zoidl von seinen Fluchtgefährten und fuhr zum Solosieg. Den Sprint der Verfolger gewann Felix Ritzinger (WSA KTM Graz) vor Gessner.

Bei den Frauen gewann Gehnböck im Zielsprint vor Barbara Mayer (SK VOEST), die sich früh vom Feld absetzen konnten. Dritte wurde die Siegerin der Austrian Time Trial Series Manuela Hartl (Cookina Graz). Bei den Amateuren setzte sich Ex-Profi Daniel Lehner (Melasan Sport) durch.

Ergebnis Männer:
1. Riccardo Zoidl (AUT/Felbermayr Simplon Wels) 3:12:09
2. Jonas Rapp (GER/Hrinkow Advarics Cycleang) + 0:04
3. Martin Messner (AUT/WSA KTM Graz) + 0:11
4. Felix Ritzinger (AUT/WSA KTM Graz) + 0:35
5. Jakob Gessner (GER/rad-net Rose) + 0:36

Bildergalerie (c) Reinhard Eisenbauer/ÖRV:

1012 Hügelwelt Highlights 01

1012 Hügelwelt Highlights 02

1012 Hügelwelt Highlights 03

1012 Hügelwelt Highlights 04

1012 Hügelwelt Highlights 05

1012 Hügelwelt Highlights 06

1012 Hügelwelt Highlights 07

1012 Hügelwelt Highlights 08

1012 Hügelwelt Highlights 09

1012 Hügelwelt Highlights 10

1012 Hügelwelt Highlights 11

1012 Hügelwelt Highlights 12

1012 Hügelwelt Highlights 13

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s