Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

Andalusien: Preidler holt Bergwertung, Großschartner stark

Die Geschichte der Schlussetappe der Andalusien-Rundfahrt von Cadiz nach Coin (151,6 km) schrieb eine Sechs-Mann starke Ausreißergruppe, die schon nach fünf Kilometern das „Weite“ gesucht hatte und den Vorsprung bis ins Ziel retten konnte. Den Sieg holte sich im Sprint der Belgier Tim Wellens vor Simon Clarke (Aus./Cannondale Drapac) und Zeitfahr-Sieger Victor Campenaerts (LottoNL-Jumbo). Als bester rot-weiß-roter Athlet belegte Felix Großschartner Rang 32.

Weiterlesen...

Rabitsch beim GP Laguna Porec am Podest (1.2)

Bereits beim 2. Saisonrennen hat es geklappt: Stephan Rabitsch vom Team Felbermayr Simplon Wels hat beim Grand Prix Laguna in Kroatien (Kat. 1.2) über 158 Kilometer den 3. Platz erreicht. Den Sieg holte sich im Sprint einer 20-Mann großen Spitzengruppe der Italiener Andrea Toniatti vor seinem Landsmann Paolo Toto.

Weiterlesen...

Preidler im Bergtrikot bei Andalusien-Rundfahrt

Gleich auf der 1. Etappe der Andalusien-Rundfahrt, über 155 Kilometer Rincon de la Victoria nach Granada, lieferten sich die großen Favoriten Alejandro Valverde (Movistar) und Alberto Contador (Trek-Segafredo) einen harten Fight. Es ging ordentlich zur Sache, aber der Reihe nach.

Weiterlesen...

Drei Österreicher bei der Ruta del Sol

Der große Favorit bei der morgen startenden Andalusien-Rundfahrt (Vuelta a Andalucia Ruta Ciclista del Sol/ 15.-19.Februar/Kategorie 2 HC) heißt Alejandro Valverde (Movistar). Der spanische Lokalmatador gewann 2012, 2013, 2014 und 2016, geht also als Titelverteidiger in die fünftägige Rundfahrt, die gleich zum Auftakt zum Härtetest für die Klassementfahrer wird.

Weiterlesen...

Österreicher stark in Murcia, Konrad am Podium

Radprofi Patrick Konrad fuhr bei der Vuelta Ciclista de Murcia (UCI 1.1) auf den dritten Platz. Damit hat der 24-jährige Niederösterreicher sehr früh in der Rennsaison seinen ersten Podiumsplatz für die Equipe von BORA – hansgrohe geholt. Ein starkes Rennen fuhr auch CCC-Profi Felix Großschartner, der Elfter wurde.

Weiterlesen...

“Tour of the Alps” – neue Radshow in Tirol!

Mailand war heute Schauplatz der offiziellen Präsentation der „Tour of the Alps“. Dieses neue Format der UCI-Kategorie 2.HC findet von 17. bis 21. April 2017 in der traumhaften Euregio-Region (Trentino, Südtirol, Osttirol, Tirol) statt. Als Ausrichter zeichnen die Organisatoren des ehemaligen „Giro del Trentino“ verantwortlich.

Weiterlesen...

Daniel Federspiel zum Radsportler des Jahres gewählt!

Eliminator-Doppelweltmeister Daniel Federspiel hat die Nachfolge von Junioren-Weltmeister Felix Gall angetreten und wurde zum Radsportler des Jahres 2016 gewählt. Der Tiroler siegte souverän vor Punkte-Vizeweltmeister Andreas Graf, der seinerseits die Formation der heimischen Straßenprofis rund um Georg Preidler (3. Platz), Patrick Konrad (4. Platz) und Matthias Brändle (5. Platz) auf Distanz hielt.

Weiterlesen...

Giro-Wildcard für CCC und Felix Großschartner

„Das ist natürlich ein riesiger Ansporn für mich. Ich will unbedingt bei der 100. Auflage des Giro dabei sein,“ freut sich der Marchtrenker Rad-ProfiFelix Großschartner, dass seine polnische CCC Sprandi Polkowice-Radprofi-Equipe eine Wildcard für die Jubiläums-Auflage des Giro d´Ítalia (5.-28.Mai) bekommen hat.

Weiterlesen...
  • KTM BikeInd logo
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • TRWR-Logo
  • rsp
  • Wiesbauer
  • Opel Blitz 4c
  • bundesheer
  • maroitalia
  • Logo-SportMin-cmyk
  • LogoBSFF
  • ScreenShot412
  • Donaufritzi2

Polar Logo

 

Donaufritzi
 
 

fti-cruises2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt