Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

PRO Ötztaler 5500 live auf Eurosport und ORF

Heute in einer Woche startet in Sölden mit dem PRO Ötztaler 5500 das neue UCI 1.1-Rennen, das schwierigste im internationalen Radsportkalender. Zwei Tage vor dem 37. Ötztaler Radmarathon stehen rund 180 Radprofis aus 32 Nationen und 23 Teams im Rampenlicht. Und gleich bei der Premiere ist das Rennen auch live im TV via Eurosport und ORF mitzuverfolgen!

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault
0
0
0
s2sdefault

Team Autriche bei der Tour de l'Avenir 2017

Das mit Abstand bedeutendste Etappenrennen für die Kategorie U 23 nimmt heuer im Herzen der Bretagne seinen Anfang. Von den Wäldern des Départements Cotes-d'Armor bis ins Skigebiet Albiez Montrond im Süden des Savoyen, hoch über dem Mauriennetal gelegen, führt diese schwere Prüfung vom 18.-27.8. über 9 Etappen (mit einem Ruhetag), 1.199,8 km bei 19.269 Höhenmetern.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault

3 Ö-Tour-Sieger beim PRO Ötztaler 5500

Nächsten Freitag steigt die Premiere des PRO Ötztaler 5500, dem weltweit schwierigsten Eintagesrennen im UCI-Kalender. So sieht es auch der ehemalige Österreich Rundfahrtssieger Riccardo Zoidl, der mit CCC-Profi Jan Hirt und Orica-Fahrer Michael Albasini gleich zwei Kollegen als Konkurrenten sieht, die in Österreich bereits sehr erfolgreich waren.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault

19. Raiffeisen Grand Prix Judendorf/Straßengel 2017 so international wie noch nie

Auch 2017 wird der 19. Int. Raiffeisen Grand Prix wieder ein Highlight für Radsportfreunde. Insgesamt 14 Nationalitäten werden am Start vertreten sein, darunter das Nationalteam aus Uganda, welches mit fünf Fahrern, dem Aufgebot für die WM 2017 in Bergen kommt und das Rally Cycling Team aus den USA, welches mit Dal-Cin Matteo, dem kanadischer Straßenmeister 2017, De Vos Adam, dem Neuntplazierten in der WM im Straßenrennen 2016 in der Kategorie U23, Huffman Evan, dem Gesamtsieger der Tour the Gila 2017 und Britton Rob, zunächst Etappen- und dann Gesamtsieger der Tour of Utah eine starke Mannschaft nach Judendorf-Straßengel schickt. Zudem wird man drei italienische Radteams begrüßen können.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault

Kein Sommerloch für den Radnachwuchs - 32. Int. Radjugendtour Oststeiermark als "Small Tour de France"

Genau mit diesem ehrenwerten Vergleich nämlich hat der belgische Bundestrainer Laurent Mars im Vorjahr dieses schwere Nachwuchsrennen beschrieben. Vom 23. - 27. August findet nun erneut diese große heimische U 17-Radjugendtour statt, heuer wird diese Rundfahrt sogar einen Tag länger dauern als im Vorjahr, nämlich fünf Tage. Bei einem Prolog, einem Mannschaftszeitfahren, wird der erste Spitzenreiter ermittelt, der das grüne (richtig!) Führungstrikot trägt.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault

Tour de Suisse-Champ Spilak kommt zurück ins Ötztal

Der Slowene Simon Spilak kommt dorthin zurück, wo er in diesem Jahr den Grundstein für den Gesamtsieg bei der Tour de Suisse gelegt hat: nach Sölden ins Ötztal! Der zweifache Gesamtsieger der Tour de Suisse bestreitet am 25. August mit seinem WorldTeam Katusha Alpecin die 1. Auflage des PRO Ötztaler 5500, dem weltweit schwierigsten Eintagsrennen im UCI-Kalender.

Weiterlesen...
0
0
0
s2sdefault
0
0
0
s2sdefault
0
0
0
s2sdefault
  • KTM BikeInd logo
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • chayoang
  • rsp
  • Wiesbauer
  • Opel Blitz 4c
  • horizontal-vittoria-positive low
  • maroitalia
  • Logo-SportMin-cmyk
  • LogoBSFF
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • bundesheer
  • NADA RZ RGB300
  • TRWR-Logo
  • Logo TdSP

Polar Logo

 

Donaufritzi
 
 

fti-cruises2

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

SportClipOne Channel SportClipOne Channel