Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

Kroatien-Rundfahrt: Großschartner nach 2 Etappen Gesamtfünfter

Wegen des Wintereinbruchs wurde die 2. Etappe der Kroatien-Rundfahrt von 123 auf 107 km verkürzt. Damit war auch die 1762 Meter hoch gelegene Bergankunft Sveti Jure on Biokovo Gschichte, statt 27 Kilometer steil bergauf waren es plötzlich „nur“ noch 12 km.

Besonders gut eingeteilt hatte sich die Kräfte der Marchtrenker CCC-Profi Felix Großschartner, lediglich beim Bergauf-Schlusssprint konnte er das Tempo nicht ganz mitgehen und belegte mit neun Sekunden Rückstand auf den Tagessieger Kristijan Durasek (CRO/UAE Emirates) den starken fünften Platz. „Noch fehlt mir etwas die Rennhärte, auch die Spritzigkeit könnte noch etwas besser sein“, erzählt ein zufriedener Großschartner, der auf der fünften Etappe, die mit einer Bergankunft auf den Ucka endet, erneut angreifen will.

Nicht ganz wie geplant lief es für die in Stärkstbesetzung angetretene Equipe Felbermayr Simplon Wels: Konnte auf der vorgestrigen 227 km langen, ersten Etappe von Osijek nach Koprivnica der Youngster Jannik Steimle noch wesentliche Akzente setzen (6. Gesamtrang), handelten sich die Mannen um Kapitän Ricci Zoidl zum Teil bereits beträchtliche Rückstände ein. Der Sportliche Leiter Andi Grossek ist jedoch weiterhin zuversichtlich: "Es ist nach wie vor alles offen. Richtig schwer wird es am Samstag auf dem Teilstück von Porec nach Ucka, da wollen wir unsere Stärken ausspielen!"

Kroatien-Rundfahrt (2. Etappe)
1. Kristijan Durasek (UAE Team Emirates) 2:43:38 Stunden
2. Jaime Roson (Caja Rural - Seguros RGA) gl. Zeit
3. Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) +0:03 Sekunden
4. Jan Hirt (CCC Sprandi Polkowice) gl. Zeit
5. Felix Grosschartner (CCC Sprandi Polkowice) +0:09 Sekunden
...
19. Riccardo Zoidl (Felbermayr Simplon) +0:37 Sekunden
30. Matija Kvasina (Felbermayr Simplon) +1:01 Minuten
41. Markus Eibegger (Felbermayr Simplon) +2:06 Minuten
52. Stephan Rabitsch (Felbermayr Simplon) +3:10 Minuten
152. Daniel Auer (Felbermayr Simplon) +14:36 Minuten
153. Jannik Steimle (Felbermayr Simplon) + 19:08 Minuten


Gesamtwertung
1. Kristijan Durasek (Kro./UAE Team Emirates) 8:07:47 Stunden
2. Jaime Roson (Sp./Caja Rural RGA) +0:04 Sekunden
3. Vincenzo Nibali (It/Bahrain-Merida) +0:09
4. Jan Hirt (Cz/CCC) +0:13
5. Felix Grosschartner (Ö/CCC) +0:19
...
19. Riccardo Zoidl (Felbermayr Simplon) +0:47 Sekunden
27. Matija Kvasina (Felbermayr Simplon) +1:11 Minuten
40. Markus Eibegger (Felbermayr Simplon) +2:16 Minuten
52. Stephan Rabitsch (Felbermayr Simplon) +3:20 Minuten
138. Daniel Auer (Felbermayr Simplon) +14:46 Minuten
153. Jannik Steimle (Felbermayr Simplon) + 19:15 Minuten

 

0
0
0
s2sdefault
  • KTM BikeInd logo
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • TRWR-Logo
  • rsp
  • Wiesbauer
  • Opel Blitz 4c
  • bundesheer
  • maroitalia
  • Logo-SportMin-cmyk
  • LogoBSFF
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • chayoang
  • NADA RZ RGB300

Polar Logo

 

Donaufritzi
 
 

fti-cruises2

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt