Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

Flèche du Sud (LUX, UCI 2.2): Führungstrikots für Österreichische CTs

Das Team Felbermayr Simplon Wels machte bei der Luxemburg-Rundfahrt Fleche du Sud dort weiter, wo es bei der Rhone Alpes Tour 2018 in Frankreich aufgehört hat. Filippo Fortin siegte  auf der 2. Etappe mit Start und Ziel in Rumelange: Nach 3:34:48 Stunden und 151,1 Kilometern konnte er den Massensprint für sich entscheiden und holte sich damit auch zwischenzeitlich das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

 Auf der 3. Etappe musste Fortin das gelbe Trikot an Andreas Kron (DEN, Riwal Ceramic Speed Cycling Team) abgeben, liegt aber weiterhin in der Punktewertung in front. Jannik Steimle (Team Vorarlberg Santic) führt in der Bergwertung und liegt in der Gesamtwertung auf dem aussichtsreichen 4. Platz, 10 Sekunden hinter dem Führenden.

Die Flèche du Sud führt über insgesamt 5 Etappen und dauert noch bis Sonntag.

 

0
0
0
s2smodern
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • chayoang
  • KTM2018-HP
  • Wiesbauer
  • logo-quellenhotel
  • TRWR-Logo
  • BMOEDS Logo
  • Austrian-Sports-quer-rgb
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • bundesheer
  • NADA RZ RGB300

 

Polar Logo


 
flyeralarm2018 

rsp

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

Service Links

SportClipOne Channel SportClipOne Channel