Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

U23-Nationalteam: Mario Gamper & Marcel Neuhauser in Italien im Spitzenfeld

Bei sommerlichen Temperaturen starteten gestern nahe der italienischen Gemeinde Conegliano 160 Fahrer zum 58. G.P Industria & Commercio/11. Trofeo Città di San Vendemiano. Nach sechs flachen Runden à 9,3 km, die mit dem horrenden Stundenmittel von 58,7 km/h absolviert wurden, fiel in der hügeligen Heimat des Prosecco auf einer anspruchsvollen 29,0 km langen Runde, die es viermal zu bewältigen galt, die Entscheidung.

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Pinot, Preidler & Co über den WM-Kurs

Gestern endete in Innsbruck die Tour of the Alps. Teile der fünften und letzten Etappe führten über den Kurs der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol. Gesamtsieger Thibaut Pinot versprach nach seinem Triumph, dass die Rad-Weltmeisterschaften im September „extrem harte Titelkämpfe“ werden.

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern

Das ÖRV U23-Nationalteam startet in Italien

Nach zwei Renneinsätzen im UCI Under 23 Nations' Cup bei belgischen Klassikern startet das ÖRV-Nationalteam am kommenden Wochenende beim 58. Gran Premio Industria & Commercio/11. Trofeo Città di San Vendemiano (UCI-Kat. 1.2U) nahe der norditalienischen Stadt Conegliano (Provinz Treviso), der Heimat des Prosecco.

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern

Pinot holt sich Tour of the Alps Gesamtsieg

Nachdem vorgestern der spanische Astana-Profi Luis Leon Sanchez die vierte Etappe der Tour of the Alps von Klausen nach Lienz für sich entschied, kam es heute auf der letzten Etappe zum Showdown auf dem Kurs der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol. Dabei konnte Preidlers Teamkollege Thibaut Pinot alle Angriffe von Froome & Co. abwehren.

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern

Weltmeister Tony Martin im Ötztal: Regeneration und WM-Streckencheck

Der 32-jährige Deutsche Tony Martin verbrachte die vergangene Woche auf Höhenregeneration im Ötztal. In Hochgurgl auf 2.150 Metern Seehöhe erholte sich der vierfache Zeitfahrweltmeister von der Klassikersaison und nützte dabei die Gelegenheit, die Zeitfahrstrecken der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol von 22. bis 30. September zu inspizieren.

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern

Patrick Konrad mit Top-Leistung bei Flèche Wallonne Zehnter

Die 82. Austragung des Wallonischen Pfeils (über 200 km von Seraing nach Huy über die berüchtigte Mur de Huy) sah eine 8köpfige Fluchtgruppe die 6km vor dem Ziel gestellt wurde. Unmittelbar vor dem Ziel setzte Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) die entscheidende Attacke und sicherte sich vor Alejandro Valverde (Team Movistar) den Sieg, der Ebreichsdorfer Patrick Konrad zeigte ein Top-Leistung und belegte als bester BORA–hansgrohe-Fahrer einen starken 10. Platz. 

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern

Pinot holt Tota-Führung in Meran, Zoidl wieder stark

Der Franzose Thibaut Pinot hat auf der dritten Etappe der Tour of the Alps von Auer nach Meran über 138,3 Kilometer das Führungstrikot vom gestürzten Kolumbianer Ivan Sosa übernommen. Riccardo Zoidl kam trotz Sturz und Defekt wieder als Zwölfter unter die besten 15. Pech hatte auch Ausreißer Stephan Rabitsch, der leider sein Bergtrikot verlor.

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern

Bester Österreicher trägt bei der Jubiläumstour Orange

Die 70. Österreich Rundfahrt präsentiert sich zum Jubiläum in neuen Farben: Nachdem das Führungstrikot von Flyeralarm erstmals in Rot erstrahlt, sticht das Trikot des besten Österreichers im Feld heuer in Orange hervor. Denn: Als neuer Partner konnte das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss gewonnen werden.

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern

Rabitsch bei Tour of the Alps im Bergtrikot, Zoidl stark

Das Team Felbermayr Simplon Wels hat heute die Königsetappe der Tour of the Alps von Lavarone nach Alpe di Pampeago über 145,5 Kilometer entscheidend geprägt. Während sich Miguel Angel Lopez den Etappensieg holte und sein 20-jährige kolumbianischer Landsmann Ivan Sosa ins Führungstrikot schlüpfte, schnappte sich Wels-Profi Stephan Rabitsch nach einer langen Flucht das Bergtrikot! Und Riccardo Zoidl verpasste als Elfter knapp die Top-Ten.

Weiterlesen...
0
0
0
s2smodern
  • Erima-Logo V ver neg
  • LOGO Enervit before during after sport
  • chayoang
  • KTM2018-HP
  • Wiesbauer
  • opel-neu
  • TRWR-Logo
  • Logo-SportMin-cmyk
  • Austrian-Sports-quer-rgb
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • bundesheer
  • NADA RZ RGB300

 

Polar Logo


 
 

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

SportClipOne Channel SportClipOne Channel