Offizielle Website des österreichischen Radsport-Verbandes

SPORT.LAND.Noe women´s tour in den Startlöchern

Nur noch ein paar Tage und dann wird erstmals seit 5 Jahren wieder eine Damen-Radrundfahrt für Elite Damen und Juniorinnen in Österreich ausgetragen. In Markersdorf/Pielach (nähe St.Pölten) findet in der Zeit vom 12. bis 14. April 2019 die neu ins Leben gerufene SPORT.LAND.NÖ womens tour statt.

2 Nationalteams am Start

Die Slowakei wird eine Auswahl ihrer besten Fahrerinnen entsenden. Erfreulich, dass auch das österr. Juniorinnen Nationalteam unter Richard Kachlmaier mit 6 Mädels am Start sein wird. Vier der sechs Mädels kommen aus Niederösterreich, allen voran Hannah Streicher und Cornelia Holland, die beide für den Veranstalterklub Union Radrennteam Pielachtal in die Pedale treten.

„Einerseits freut es mich natürlich enorm, dass wir das Nationalteam mit dabei haben, andererseits es ist natürlich für unser eigenes Team, das ja auch am Start sein wird, schon ein Verlust, wenn wir Hannah und Cornelia ans Nationalteam abgeben. Unterm Strich ist es natürlich für die beiden jungen Mädels eine super Sache, vor allem sind sie bei Nationalteamtrainer Richard Kachlmaier in guten Händen," so Teamchef und Organisationsleiter Florian König.

Der Zuspruch aus den benachbarten Ländern war beim Grand Prix Fliegerhorst presented by Raiffeisen schon immer vorhanden, so werden auch heuer wieder Fahrerinnen aus Deutschland, Tschechien, Ungarn und der Slowakei am Start sein.  Auch 2 Mannschaften aus Polen haben die weite Reise angetreten, um sich bei der SPORT.LAND.NÖ womens tour mit der Konkurrenz zu messen.

Am Freitag um 17:00 wird die Eröffnungsetappe über 38 Kilometer in Angriff genommen. Die 1,6 Kilometer Runde ist 24mal zu bewältigen. Die Siegerin darf sich über das gelbe Führungstrikot des Sportlandes Niederösterreich freuen.

Am Samstag wird auf der klassischen Fliegerhorstrunde gefahren. Eine komplett Flache Runde über 4 Kilometer. Der Start erfolgt um 09:30 Uhr.

Die 3. und letzte Etappe wird in Form eines Straßenrennen ausgetragen. 8 Runden zu 10,4 Kilometer sind zu bewältigen. Die rennentscheidende Rolle wird allem Ermessen nach der „Sauberg“ in St.Margarethen mit einer Länge von 800m und einer durchschnittlichen Steigung von 12% spielen.

Gatorade und Raiffeisen stehen als weitere Trikotsponsoren zur Verfügung
Die beste Nachwuchsfahrerin (Jahrgang 2002 bis 1997) darf sich über das weiße Trikot von Raiffeisen freuen.
Gatorade steht für schnelle und bestmögliche Flüssigkeitszufuhr im Körper, somit war es klar, dass die schnellste Sprinterin das rote Führungstrikot von Gatorade tragen wird.

Auch die amtierende Staatsmeisterin auf der Straße, Sarah Rijkes, und die x-fachen Bahn-Staatsmeisterin Verena Eberhardt sind davon überzeugt, dass das Union Radrennteam Pielachtal mit dieser Rundfahrt wichtige Akzente für den Damen-Radsport in Österreich setzt. Zielsetzungen für 2020 gibt es auch bereits: da die diesjährigen 3 Etappen vor allem endschnelle Damen bevorzugen, basteln die Veranstalter schon an Plänen, nächstes Jahr eine vierte, eher bergige Etappe im Pielachtal anzuhängen.

Infos unter www.radrennteam-pielachtal.at .

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
  • Erima-Logo V ver neg
  • Logo-Enervit-Sport
  • chayoang
  • KTM2018-HP
  • Wiesbauer
  • logo-quellenhotel
  • TRWR-Logo
  • BMOEDS Logo
  • Austrian-Sports-quer-rgb
  • Screen Shot 04-06-17 at 01.01 PM
  • logo oebh
  • NADA RZ RGB300

 

Polar Logo


 
flyeralarm2018 

rsp

Play Fair Code Logo 2

Norton Gutscheincode: www.softwaregutschein.com/gutscheine/norton

Spielen Sie im Stargames Casino mit Bonus dank www.stargamesbonus.net und stargamesde.com

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

Service Links